Archiv für März 2014

Gute Zwischenbilanz für Ouzo-Mixed-Teams

Kurz vor den letzten Spieltagen der Saison 2013/14 lässt sich für die Volleyball-Mixed-Teams der Spvgg Stetten eine insgesamt gute Zwischenbilanz ziehen.

Überraschungsteam der Saison bleibt das 4-2-Team von Ouzo Gold, das vor dem letzten Spieltag am 23. März in Harthausen auf Platz zwei der Tabelle in der Staffel Mixed 2/4 D7 Ost steht. Zuletzt gab es Erfolge gegen die SchaPanesen Ostfildern (2:1), Volleyball Zell (2:0), TV Ebersbach (2:0) und TB Neckarhausen Die Da Freitags (2:0). Die Tabelle führen derzeit die Krautbatscher aus Harthausen an (29 Punkte), Ouzo Gold (26) und die SchaPanesen Ostfildern (26) haben aber auch noch Titelchancen.

Punktgleich mit dem Dritten TSV Leinfelden Ballflüsterer liegt derzeit das 4-2-Team von Always Ouzo in der Staffel Mixed 2/4 C1 Ost auf dem vierten Platz. Zuletzt gewannen die Ouzos gegen TSV Leinfelden Ballflüsterer (2:0), den TV Plochingen (2:0) und den TGV Balzholz (2:0). Lediglich gegen den überlegenen Tabellenführer, die TG Nürtingen, war beim 0:2 nicht viel zu holen.

Aus der Abstiegszone der Staffel Mixed 3/3 B2 Ost noch nicht ganz entfernt hat sich mit einer zuletzt wieder ausgeglichenen Spieltagsbilanz von 2:2 das 3-3-Team von Ouzo 12. Erfolgen gegen VfL Sindelfingen Speedy Gonzales (2:0) und TSG Tübingen 2 (2:0) folgten am letzten Spieltag 0:2-Niederlagen gegen Sportfreunde Stuttgart und Universität Hohenheim. Vor dem letzten Spieltag am 16. März in Stetten liegt das Team nun mit 16 Punkten auf Rang 6 der Tabelle, es führt das Team SV Vaihingen Kawumm mit 34 Punkten.