Aktuell

Andrea und Holger Queen und King

IMG_5952Beim traditionellen Beach-Turnier im August haben sich dieses Mal Andrea und Holger die Krone geholt. Herzlichen Dank an Jürgen fürs Organisieren!

IMG_5951

Saisonabschluss der Jugend auf dem Beachfeld

IMG_5954

Frauenpokal in Stetten

IMG_5955

Open-Air-Turnier 2017 in Weilimdorf

IMG_5953

Saisonerörffnung am 8. April 2017

IMG_5957

Martina und Oli neues Beach-Königspaar

DSC02589Beim OuzoBeachturnier auf dem eigenen Beachfeld holte sich zum ersten Mal Martina den Titel „Queen of the Beach“. Sie hatte eine Bilanz von 6:4 Sätzen und lag damit knapp vor Sylvie und Tanja (beide 5:5). Mit einer fast makellosen 9:1-Bilanz setzte sich bei den Männern mal wieder Oli die Beach-Krone auf. Holger (7:3) und Andy (6:4) landeten auf den weiteren Plätzen.

Weitere Bilder gibt es hier. Danke an Sylvie!

Tolle Stimmung bei Willy Volley

DSC02480

Tolle Stimmung herrschte einmal mehr beim großen Freiluftturnier „Willy Volley“ in Weilimdorf. Zwei mit Spielern von Jolly Jumper und unseren „Neuzugängen“ aus der Stettener Flüchtlingsunterkunft angereicherte Ouzo-Teams schlugen bei herrlichem Wetter viele gute Bälle, manchen Gegner und sich als Mannschaften ingesamt mehr als wacker: Am Ende sprangen die Plätze 8 und 20 heraus. Auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder.

Mehr Bilder von Sylvie gibt es hier bei Google+.

Ouzo-Frauen im BFS-Pokal

Einen erfolgreichen Spieltag hatten die Ouzo-Frauen Ende-Mai im BFS-Pokal. Bewirtet von Andy und Detlef und weiteren Helfern und gecoacht von Holger erspielten sich die Frauen in eigener Halle den 4. Platz. Glückwunsch!

image

Gemischte Bilanz der Ouzo-Teams

Always Ouzo zieht den Kopf noch aus der Schlinge

Nach einer durchwachsenen Runde hat das Team „Always Ouzo“ um Spielführer und Ouzo-Trainer Holger Schneider in der Staffel Mixed 2/4 C1 Ost mit zwei gewonnen Spielen zum Schluss erst am letzten Spieltag den Klassenerhalt gesichert. Am Ende steht das Team mit 18 Punkten auf Rang 7 – einen Zähler vor den beiden Absteigern Oberboihingen Boing und TGV Balzholz.

Dabei hatte die Runde am ersten Spieltag mit einer 3:1-Bilanz gut angefangen. dann aber folgte eine Negativserie mit zehn Niederlagen bei nur einem zwischenzeitlichen 2:1-Erfolg gegen Absteiger Balzholz. Am Ende sicherten die beiden letzten Spiele (2:1 gegen TV Unterlenningen Old Schmetterhand, 2:0 gegen TSV Leinfelden Ballflüsterer) den hauchdünnen Klassenverbleib. Den Titel holte sich mit 40 Punkten und nur zwei Niederlagen der TV Unterboihingen.

always_ouzo

 

Ouzo 12 als erfolgreiche Dauerspieler

Erfolgreicher – aber eben auch eine Klasse tiefer – verlief die Saison für das Team „Ouzo 12“ in der Mixed 2/4 D2 Ost. Nach einem eher zähen Auftakt-Spieltag mit einer 1:3-Bilanz fand sich das Team, das bisher Mixed-3-3 gespielt hatte, dann ab dem 2. Spieltag besser in der neuen Staffel zurecht. Mit insgesamt 29 Punkten landete Ouzo 12 am Ende punktgleich mit dem drittplatzierten TGV Balzholz auf Rang vier.

Anstrengend war die Runde insofern, dass 10 der 16 Spiele über drei Sätze gingen und das Team um Spielführer Andy Kocksch mit ingesamt 1860 Ballwechseln (942:918) einen einsamen Saison-Rekord aufstellte. Zum Schluss gab es am letzten Spieltag gleich drei 2:0-Erfolge in Serie, ehe die Mannschaft mit der insgesamt sechsten 1:2-Niederlage (gegen SKV Unterensingen Löwen) die Runde beendete. Aufsteiger sind die Köngen Füchse mit 39 Punkten.

ouzo12

Beach-Königspaar: Andrea und Oli

Nicht zum ersten Mal setzten sich beim Ouzo-Beachturnier 2015 Andrea Flocken und Oli Maurer die Krone des Königspaares auf. Andrea holte sich mit einer Bilanz von 9:5 Siegen den Titel vor Sylvia Paetzold (8:6) und Martina Bauer (7:7).

Oli setzte sich mit einer überragenden Quote von 12:2 Siegen an die Spitze des Männerfeldes. Platz zwei ging mit 9:5 Erfolgen an Holger Schneider, knapp vor Andy Kocksch, der ebenfalls 9:5 Siege holte, dabei aber ein etwas schlechteres Satzverhältnis hatte.

Bilder (vielen Dank an Sylvie!) gibt es dieses Mal bei Google+