Ouzo Gold mit makellosem Auftakt

Einen Auftakt nach Maß erwischte das Team von Ouzo Gold beim ersten Heimspieltag in der Stettener Sporthalle: Vier Spiele, vier Siege – so lautete am Ende die makellose Bilanz. Gleich zu Beginn verloren die Volleyballer aus Zell mit 1:2, anschließend schlug Ouzo Gold die „Schapanesen“ aus Ostfildern mit 2:0.

Am Nachmittag setzte sich die Ouzo-Gold-Siegesserie fort und damit auch die blendende Stimmung im Team: der TV Ebersbach unterlag den Stettenern mit 0:2, dem TB Neckarhausen „Die Da Freitags“ gelang zwar ein Satzerfolg, den 2:1-Erfolg zum Schluss sicherte sich aber das Ouzo-Team.

Es spielten:

Frauen: Maggy Diebold, Susi Kocksch, Sylvia Paetzold.
Männer: Mom Vuthy, Jochen Schimpf, Oli Maurer, Roland Steck, Veit Schier, Stefan Janosi.

Die Ergebnisse des Spieltages samt Tabelle der Staffel Mixed 2/4 D7 Ost.

Kommentare sind geschlossen.